Einzelfallhilfe/ ambulante Betreuung

Wir sind in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Menschen eingerichtet,
die durch den Konsum von Alkohol wesentlich in ihrer Fähigkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben, eingeschränkt sind oder von einer solchen Situation bedroht sind.
Unseren übergeordneten Zielen:

1. Förderung der Autonomie und Lebenszufriedenheit
2. Wiederherstellung bzw. Verbesserung der körperlichen und  
     psychischen Gesundheit und der sozialen Integration
3. Wiederherstellung bzw. Verbesserung der Fähigkeit zum Leben in
    Abstinenz

ordnen sich die in der Hilfeplankonferenz erarbeiteten Ziele i.d.R. ein.


Über Fachleistungsstunden unterstützen wir in den Bereichen
  • Psychosoziale Grundleistung     
  • Sozialpsychiatrische Leistungen zur  Selbstversorgung
  • Sozialpsychiatrische Leistungen zur Tages- und Kontaktgestaltung
  • Sozialpsychiatrische Leistungen im Bereich Arbeit und Ausbildung