Hauswirtschaftstraining

Unsere Bewohner haben viel Freude daran, erlernte Dinge neu aufzugreifen und sich z.B. bei der Zubereitung von Mahlzeiten auszuleben und Gerichte unter Anleitung neu zu kreieren. Die Vor- und Nachbereitungsarbeiten in der Küche gehören zur Normalität und werden dementsprechend genauso- wenn auch nicht so euphorisch-  absolviert.
Es werden alle Arbeiten aus dem Bereich Wohnen/ Wohnfähigkeit in dieses Training integriert und je nach Bedarf durch unsere Mitarbeiterin angeleitet und begleitet. Hintergrund der Begleitung ist auch die Erlangung einer gewissen Sicherheit in der Umsetzung. Die Er- und Aufklärungen  über Normalitäten fördern das Verständnis für Erforderlichkeiten.

Innerhalb der Wohngruppenarbeit ist die Teilnahme am Hauswirtschaftstraining verpflichtend.