Sozialpsychiatrische Leistungen zur Selbstversorgung

Die Hilfen in diesem Leistungsbereich beinhalten immer auch lebensfeldorientierte therapeutisch begleitende Hilfen bei Beeinträchtigungen/ Gefährdungen durch die psychische Erkrankung.

  • Hilfen zur Sicherung der materiellen Existenz bzw. zur Sicherung von rechtlichen und materiellen Ansprüchen
  • Hilfen bei der Ernährung
  • Hilfen bei der Körperpflege und Kleidung
  • Hilfen beim Umgang mit Geld
  • Hilfen bei der Reinigung und Gestaltung des Wohnraumes
  • Hilfen bezüglich der Mobilität
  • Hilfen bei körperlichen Aktivität
  • Hilfen bezüglich der sprachlichen Ausdrucksfähigkeit
  • Hilfen im Zusammenhang mit dem Tages- und Nachtrhythmus
  • Hilfen bei der Inanspruchnahme psychiatrischer Hilfen
  • Hilfen bei der Inanspruchnahme sozialer Dienstleistungen sowie medizinischer Hilfen