Sozialpsychiatrische Leistungen zur Tages- und Kontaktgestaltung

Die Hilfen in diesem Leistungsbereich beinhalten immer auch lebensfeldorientierte therapeutisch begleitende Hilfen bei Beeinträchtigung/ Gefährdung durch die psychische Erkrankung.

  • Hilfen zum Erhalt und Aufbau zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Hilfen im engeren Wohn- und Lebensbereich
  • Hilfen in Partnerschaft und Ehe (auch im Hinblick auf Sexualität und Geschlechtsrolle)
  • Hilfen in sonstigen familiären Beziehungen
  • Hilfen im Außenbereich (Außenkontakte)
  • Hilfen zur Tagesstrukturierung und Alltagsgestaltung, z.B. im Rahmen „offener Gruppen“
  • Hilfen mit übenden Inhalt zur Aktivierung von Grundfunktionen (Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit, Gedächtnis, Bewegung, Sport)
  • Hilfen bei der Gestaltung frei verfügbarer Zeit, Wahrnehmung persönlicher Interessen, Hobbies
  • Hilfen bei der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben