Wir über uns

Der Verein Dänholm- Grüne Insel eV hat sich am 19.03.1993,  damals unter dem Namen Dänholm- Suchtkrankenhilfe e.V. , gegründet. Wir wollten Lücken schließen, die zur damaligen Zeit für jeden von der Entgiftung kommenden Menschen auftaten. Also eröffnete der  Verein eine stationäre Einrichtung, in der 17 erkrankte Menschen –zunächst nur im Anschluss an eine Entgiftungsbehandlung- im Rahmen des gemeinwohlorientierten Vereinszwecks Hilfe erhielten.
Über die Jahre  haben sich viele Entwicklungen ergeben, denen sich auch unser Verein gestellt hat:
Aus der stationären Einrichtung wurden ambulante Dienste, aus der Suchtkrankenhilfe wurde die Grüne Insel und  aus dem Ansatz der absoluten Abstinenz wurden differenzierte Ansätze erarbeitet.

Der Verein zählt gegenwärtig ca. 35 aktive Mitglieder und trifft sich regelmäßig den letzten Montag im Monat.


Übrigens: Der Dänholm- Grüne Insel eV  besteht nicht nur aus Betroffenen. Wir freuen uns über jede und jeden, der uns bei unseren Zielen unterstützt – also auch über Ihre Mithilfe!

>> Kontakt